Die OGS feiert 10-jähriges Bestehen

Am Freitag, den 26.5., feierten alle Kinder der OGS ihr jährliches OGS-Fest, diesmal aber aus besonderem Grund: Die OGS in der Concordiaschule wurde vor 10 Jahren gegründet.

Den Vormittag verbrachten die Kinder in der Landesgartenschau. Fünf verschiedene Workshops aus dem Grünen Klassenzimmer waren gebucht und wurden freundlicher Weise von der Westfalentherme finanziert. Danach trafen sich alle im Elfenheim zum Picknick und Fototermin. 10 Luftballons stiegen in den Himmel, einer für jedes Jahr OGS.

Grillen und Basteln bildeten den Ausklang des Tages auf dem Schulhof.

Auch einige Ehemalige waren eingeladen, um das Jubiläum zu feiern. So kamen z.B. Herr Althaus (ehemaliger Schulleiter), Frau Hagemeister (ehemalige Erzieherin im OGS-Team), Frau Volckmann (ehemaliges Vorstandsmitglied) und Frau Niggemeier (Kassenprüferin), um zu gratulieren.