Jahrgangsstufe 1

Klassenfotos der Westfalenzeitung

Gleich in der ersten Woche kam die Zeitung, um Klassenfotos zu machen.

Unser erster Schultag

Zuerst lernten wir in der Kirche gemeinsam mit unseren neuen ErstklässlerInnen und ihren Familien die Geschichte von 'Irgendwie anders' kennen, der so sehr er sich auch bemühte, wie die anderen zu sein, irgendwie anders war als alle anderen. Deswegen lebte er auch ganz allein auf einem hohen Berg und hatte keinen einzigen Freund. Bis eines Tages ein seltsames Etwas vor seiner Tür stand. Das sah ganz anders aus als Irgendwie Anders, aber es behauptete, genau wie er anders zu sein und nach ein paar ersten Schwierigkeiten wurden die beiden gute Freunde.

Nach dem Gottesdienst ging es geschmückt mit bunten Schultüten weiter zur Einschulungsfeier in die Turnhalle unserer Schule. Dort wurden wir von den 4. Klassen mit dem Lied "Du gehörst zu uns" herzlich begrüßt. Nach einer kurzen Rede von unserer Schulleiterin Frau Willeke spielten die 4. Klässler noch weitere Lieder für uns, die sie auf vielen verschiedenen Instrumenten begleiteten.

Dann ging es ENDLICH in unsere Klassen, denn es wurde Zeit für die erste gemeinsame Schulstunde.

Während wir an die Arbeit gingen, konnten die Familien sich im Elterncafe, das die Klasse 3a für sie vorbereitet hatte, in der Aula die Zeit gemütlich bei Kaffee und Kuchen vertreiben.

Die Zeit verging für alle wie im Flug und schon war der 1. Schultag auch schon wieder vorbei!

Infotag der Eltern der Lernanfänger