buddY-Tage

Herbst 2016

„Starke Kinder halten felsenfest zusammen.“, heißt es in dem Lied von Rolf Zuckowski, und so erklang es auch nach vier Stunden aus den Kehlen der Kinder auf dem Schulhof. Und damit der Text auch überzeugend mitgesungen werden konnte, gab es zuvor zahlreiche Übungen zur Wahrnehmung der eigenen Gefühle und denen der Mitschüler. Dann gab es auch noch die Klassenaufgabe zu bestehen und die klappte eigentlich nur, wenn starke Kinder felsenfest zusammenhalten.

Der BuddY-Tag in Jahrgangstufe 2
Als Allererstes am BuddY-Tag haben wir das Lied: „Starke Kinder gesungen“, mit der 2a und der 2b.
Danach haben wir zublinzeln gespielt. Das Zublinzeln-Spiel war sehr cool und der Rest auch. Wir haben auch Dirigent gespielt und Logical gelöst und noch ein Netzwerk mit Wachsmalern gemalt. Mit den Reifen haben wir in der Turnhalle geturnt.                                                               Lea, 2c

Der BuddY-Tag in den 3. Klassen
Am Anfang haben wir gesagt wie wir uns fühlen. Dann sind wir durch die Schule gelaufen mit einem Partner und wir hatten eine Augenklappe auf. Danach sind wir in die Turnhalle gegangen und haben den Gordischen Knoten gemacht und wir haben einen eigenen Parcours gemacht und einen Stock mit einem Finger runtergelassen.     Dennis & Dilawar, homepage - AG

Der Buddy Tag in den vierten Klassen

In der großen Halle mussten die ganzen Klassen über die hohe Matte kommen. Die Matte wird von vier Gegenständen gestützt. Wenn einer nicht rüber kommt muss die ganze Klasse es von neu machen. Man konnte sich mit Räuberleiter helfen. Danach haben viele Klassen draußen das Lied starke Kinder gesungen.

Marc, homepage-AG

Frühjahr 2016

2015

2014

Der diesjährige buddY-Tag fand am 24. März statt.

Wie auch am buddY-Tag im Jahr zuvor lag der Fokus auf der Wahrnehmung der eigenen Gefühle und den Gefühlen der Mitschüler. Dann gab es Team- und Gruppenaufgaben zu bewerkstelligen.

2013

Der diesjährige buddY-Tag fand am 11. März statt.


Wie auch an den Projekttagen im Jahr zuvor lag der Fokus auf der Wahrnehmung der eigenen Gefühle und den Gefühlen der Mitschüler. Dann gab es Team- und Gruppenaufgaben zu bewerkstelligen. Zum Abschluss sangen alle Kinder der Schule gemeinsam das Lied „Starke Kinder“ in der Aula. Ein gelungener Tag!

 

Das Foto zeigt Kinder der Jahrgangsstufe 3 bei ihrer Gruppenaufgabe: Baut einen Geräteparcours auf, über den man von der Turnhalleecke bis zum Ausgang gelangen kann, ohne den Fußboden zu berühren.