Schuljahr 2014 / 2015

Schulfest zur Projektwoche "Experimentieren und Entdecken"

Erwartungsvolle Blicke bei der Auswertung der Gruppenaufgabe. Dies war einer der Höhepunkte des diesjährigen Schulfestes. mehr

Schon am Mittwoch, 27.05. startete die Projektwoche zum Thema "Experimentieren und Entdecken". mehr

Bundesjugendspiele 2015

Zum 65. Mal in der Geschichte der Bundejugendspiele hatten die Schülerinnen und Schüler am Freitag, den 12.06. die Gelegenheit, ihr sportliches Talent zu testen und Freude an Bewegung sowie am gemeinsamen Sporttreiben zu entwickeln. Und wieder gab es zahlreiche Ehrenurkunden und Siegerurkunden an unserer Schule. mehr

Vernissage mit Hyazinth Pakulla

Auch in diesem Schuljahr kam die Concordiaschule in den Genuss, durch ein Projekt aus dem Landesprogramm „Kultur und Schule“ unterstützt zu werden.
Am 24.06.2015 wurde die Ausstellung der Kunst-AG mit Hyazinth Pakulla eröffnet.
In diesem Jahr gab es nicht nur Bilder auf Papier zu bestaunen.
Die Gruppe der Künstler hatte sich auch daran gemacht, den Kriechtunnel auf dem Schulhof und den Eingangsbereich der Turnhalle neu zu gestalten.
mehr

Freibadwetter

Die Ferien kommen näher und damit auch das Freibadwetter. So nutzten heute zwei Klassen das sonnige Wetter aus, um nach einer ausgiebigen Wanderung durch den Kurpark, das Freibad zu genießen. So könnten die Schultage immer sein … mehr

Radfahrprüfung der Jahrgangstufe 4

Ob mit den Verkehrspolizisten im Straßenverkehr oder ohne sie auf dem Schulhof, in den letzten zwei Monaten wurde in allen 4. Klassen fleißig für die Radfahrprüfung geübt.

So war es nicht erstaunlich, dass die Jahrgangsstufe ein dickes Lob von Herrn Meier bekam, nachdem alle Teilnehmer die Radfahrprüfung mit Erfolg bestanden hatten. mehr

Vorlesetag 2015

Aus Anlass des Welttags des Buches lasen Büchereipaten und Patinnen, Mitarbeiter der OGS, Lehrerinnen und Lehrer eine Schulstunde lang aus ausgewählten Büchern der Schülerbücherei vor. Ob der Drache Kokosnuss, Hüter des Lichts oder das kleine Gespenst, auf einige Bücher herrschte so reger Andrang, dass sie gleich mehrfach vorgelesen wurden. mehr

Einen besonderen Ohrenschmaus ermöglichten die Eltern des Internationalen Elterncafés. Eine halbe Stunde lasen sie den Kindern in ihrer Muttersprache vor. Und so lauschten die Schülerinnen und Schülern fast andächtig den meist fremden Klängen aus Russland, Polen, Italien, England, Afrika oder Polen. mehr

Welttag des Buches

Aus Anlass des Weltbuchtages erhalten auch in diesem Jahr wieder rund 850.000 Schülerinnen und Schüler von über 3.700 Buchhandlungen in Deutschland das Welttagsbuch aus der Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“.

Natürlich holen die Klassen ihr Exemplar in der Buchhandlung Waltemode persönlich ab. mehr

Kunst AG mit Hyazinth Pakulla

Schon zum zweiten Mal konnte die Schule im Rahmen des Landesprogramms "Kultur und Schule", Herrn Hyazinth Pakulla für eine Kunst-AG gewinnen.

Auf diese Weise wurde nicht nur unsere Schule farbig beschriftet und die Aula verschönt, auch der Schulhof wirkt nun farbenfroher. Wer sich ein Bild davon machen möchte, schaut sich einfach mal die Kriechröhre an. mehr

Frühlingsliedersingen

„Guten Morgen, der Frühling ist da.“, lautete eine Liedzeile, mit der die Kinder am letzten Tag vor den Osterferien in der Turnhalle den Frühling herbeisingen wollten. Zwar ließ sich der Frühling noch etwas Zeit, aber nun ist er wohl endgültig eingetroffen. mehr

BuddY-Tag 2015

„Starke Kinder halten felsenfest zusammen.“, heißt es in dem Lied von Rolf Zuckowski, und so erklang es auch nach vier Stunden aus den Kehlen der Kinder auf dem Schulhof. Und damit der Text auch überzeugend mitgesungen werden konnte, gab es zuvor zahlreiche Übungen zur Wahrnehmung der eigenen Gefühle und denen der Mitschüler. Dann gab es auch noch die Klassenaufgabe zu bestehen und die klappte eigentlich nur, wenn starke Kinder felsenfest zusammenhalten. mehr

Besuch des Ostergartens

Am 23. und 24. März besuchten alle Klassen den Ostergarten im Gemeindehaus der Martinsgemeinde. Mit einem Team aus der Gemeinde gingen alle Kinder durch die verschiedenen Räume des Ostergartens und ließen die Ostergeschichte in Bildern, Musik, Symbolen und Worten auf sich wirken. mehr

Schwimmmeisterschaften der Grundschulen des Kreises Paderborn

Auch in diesem Jahr lieferten sich die Grundschulen aus Hövelhof und Bad Lippspringe einen spannenden Wettkampf um den Kreismeistertitel. Zum Schluss aber hatte die Kirchschule knapp die Nase vorn. Trotzdem zeigte sich keiner der Schwimmerinnen und Schwimmer enttäuscht, sondern freute sich über die tolle Leistung und den verdienten Vizemeistertitel. mehr

Finalrunde der Fußballmeisterschaft Paderborner Grundschulen

Am 26. Februar fand die Finalrunde der 18 besten Fußballteams der Paderborner Grundschulen statt. Ein echtes Erlebnis, selbst wenn man keinen Pokal mit nach Hause nehmen durfte. mehr

Internationales Elterncafé

NEU IN DER CONCORDIASCHULE:

Am Donnerstag, den 19. Februar 2015 hatte Frau Lepore, die Bildungsbotschafterin unserer Schule, erstmals zum internationalen Elterncafé eingeladen. Und 18 Mütter sind gekommen!

Nach einer interessanten Vorstellungsrunde wurde schnell deutlich, wie viele Nationalitäten in der Concordiaschule vertreten sind. Die Abstammungsländer gingen von Burundi über Nigeria, Syrien, Russland, Kasachstan, Irland, Indien, Italien, Türkei, Polen und Deutschland bis zu den Philippinen.

Die Mütter haben gemeinsam überlegt, welche Projekte sie in Angriff nehmen wollen. Es soll von der guten Vernetzung von allen Nationalitäten über eine Unterstützung bei sprachlichen und schulischen Problemen, einen internationalen Kochkurs und Vorlesestunden in verschiedenen Sprachen bis hin zur Ausrichtung eines Internationalen Buffets am Schulfest.

Wir dürfen gespannt sein – wir werden über die Aktivitäten gerne berichten.

 

Das internationale Elterncafé findet an jedem 3. Donnerstag im Monat um 8.00 Uhr statt.

Aufführung der Tanz - AG

Traditionell am Tag nach Rosenmontag führt die Tanz -AG die Ergebnisse vieler Übungswochen vor, die auch schon beim Kinderkarneval präsentiert wurden. In diesem Jahr war das Thema "Vampire". Und natürlich hatten die Kinder der Tanz AG - wie in jedem Jahr - ein begeistertes Publikum. mehr

Karneval

„Über Tisch und Bänke geht die Polonaise, durchs Klassenzimmer bis in den Zeichensaal…“, erklang es schon seit einigen Tagen in den Musikstunden der Schulen. Und dann war es endlich soweit. Die Polonaise konnte starten, die Klassenräume waren geschmückt, die Kinder verkleidet und geschminkt, die Süßigkeiten aufgetischt und die Lehrerinnen und Lehrer nicht wiederzuerkennen. mehr

Ausflug zur Eisbahn nach Paderborn

Zu schnell für die Kamera, so waren einige Schülerinnen und Schüler mit den Schlittschuhen unterwegs. Mit vier Klassen hatten wir die komplette Eisbahn gemietet, und so gab es viel Platz zum Üben, Hinfallen, Eistanzen, Pausieren und Quatschen. Dank zahlreicher Eltern waren sämtliche Kinder zügig umgezogen und konnten stets auf Unterstützung vertrauen, wenn sie Hilfe benötigten. „Nächstes Jahr fahren wir aber wieder, oder?“, lautete die hoffnungsvolle Frage einiger Eltern und Kinder. Mal sehen… mehr

Effekthascherei

Ein Jahr, nachdem die Kinder unserer Schule die Experimentierstationen der Miniphänomenta erleben durften, machten sich acht Kolleginnen und Kollegen auf den Weg, weitere naturwissenschaftliche und technische Phänomene im HNF auszuprobieren. „Effekthascherei“ heißt die Ausstellung, die offensichtlich viel Freude bereitet und zum Nachdenken anregt. mehr

Finalrunde erreicht

Bei den Fußballmeisterschaften der Schulen im Kreis Paderborn erreichte das Team der Concordiagrundschule die Finalrunde.
Der Tag begann schon mit einer erfreulichen Überraschung. Die Stadt schickte den SCP- Bus, um die Schüler der 3. und 4. Klassen abzuholen. Nach sieben Spielen, davon fünf Siege und zwei Niederlagen, erreichte das Team der Concordiaschule mit dem dritten Platz die Finalrunde. mehr

Verabschiedung von Marianne Schreiber

Am 30.01.2015 verabschiedeten Kinder, Eltern Lehrer und ehemalige Kollegen Frau Schreiber in den wohlverdienten Ruhestand. Es war ein ausgefüllter Tag, der mit den besten Wünschen - so viele, wie Sterne am Himmel stehen - in einem Gottesdienst begann, mit gemeinsamen Frühstück in Klasse und Lehrerzimmer fortgesetzt wurde, um abends mit einer fröhlichen Party auszuklingen. Sie wird uns fehlen, die Frau Schreiber, obwohl sie versprach hin und wieder vorbeizuschauen.

Kleine Krippenausstellung

Zwar haben wir es nicht pünktlich zur Krippenausstellung im Kongresssaal geschafft, aber dennoch können sich einige selbstgebastelte Krippen der 4c durchaus sehen lassen. Wer Interesse hat, kann die Exponate noch bis zu den Ferien im Kunst-
keller der Schule bewundern. mehr

Theaterfahrt nach Paderborn

Es ist ruhig in der Schule, wenn acht Klassen fehlen. Aber es ist auch immer wieder ein Erlebnis, wenn man gemeinsam zum Weihnachtsstück der Kolpingspielschar nach Paderborn in die Paderhalle fährt. Dort gab es in diesem Jahr Pinocchio zu sehen. mehr

Fußballtraining mit dem DFB

Viel Spaß am „Spielen und Bewegen mit dem Ball“ hatten die Kinder der dritten und vierten Klassen in einer jeweils 90minütigen Unterrichtseinheit mit dem „DFB-Mobil“. Im Rahmen einer Qualifizierungsoffensive begeistern qualifizierte Trainer die Schüler mit zahlreichen Spiel- und Übungsangeboten rund um den (Fuß-)Ball. Alle benötigten Materialien werden vom DFB gestellt. mehr

Nikolaus

Fünf Wochen lang hatten die Kinder der 4c in ihren Musikstunden das Minimusical eingeübt, um es in der Adventszeit, den Eltern und den Kindern der anderen Klassen vorführen zu können. mehr

Advent

Statt Mathematik oder Sport stand am Freitag Basteln auf dem Stundenplan aller Klassen.

Eingestimmt durch Weihnachtsmusik, gestärkt mit Weihnachtsplätzchen und unterstützt durch vielen helfende Eltern entstanden überall Fensterbilder, Tischlaternen und Weihnachtsmobiles, die jetzt für die ganze Advents- und Weihnachtszeit unsere Schule schmücken. mehr

Deutsches Sportabzeichen

In diesem Jahr hatten die Kinder zum ersten Mal die Möglichkeit, das Deutsche Sportabzeichen im Rahmen der Bundesjugendspiele und des Sportunterrichts zu erwerben. Dieses war durch die gelungene Kooperation der Concordiaschule und dem TV-Jahn möglich. Gleich im ersten Jahr konnten 76 Abzeichen in Gold, Silber oder Bronze verliehen werden. mehr

Pausenhelfer mit neuem Outfit

Die Pausenhelfer haben Dank fleißiger Näherinnen aus Paderborn ein neues Outfit und sind nun für die Kinder auf dem Schulhof besser zu erkennen. Die Kinder der Klasse 3a, die gerade ihre Pausenhelferausbildung beendet haben, durften sie direkt einmal anprobieren.

Laufmeisterschaften der Grundschulen im Kreis Paderborn

Zum wiederholten Male erbrachten vierzehn Kinder der Jahrgangstufen 2 bis 4 der bei den Laufmeisterschaften der Schulen im Kreis Paderborn im Ahornsportpark tolle Leistungen. mehr



Werksbesichtigung der Klassensprecherrunde

Die Klassensprecherrunde besuchte das Westfalia- Werk in Hövelhof. Dort konnten die Kinder sehen, wie Spielgeräte für Schulhöfe geplant, gezeichnet und aus recyceltem Kunststoff hergestellt werden. Jetzt erwarten alle ungeduldig die Spielgeräte für unseren Schulhof. mehr

Spendenaktion anlässlich des Erntedankfestes

Anfang Oktober feiern wir das Erntedankfest, ein Anlass, um mit den Kindern über unsere oft reich gedeckten Tische nachzudenken und zu erkennen, dass das nicht selbstverständlich ist.
Auch in diesem Jahr sammelten die Kinder der Concordiaschule Lebensmittel und spendeten sie an den Verein "Bad Lippspringer Engel e.V." Dieser Verein verteilt 2mal wöchentlich Grundnahrungsmittel an bedürftige Menschen. mehr

Herbstliedersingen

Über hundert Eltern hatten sich Zeit genommen, um am 2. Oktober zum Herbstliedersingen in die Turnhalle der Concordiaschule zu kommen. Ein kurzweiliges und abwechslungsreiches Programm ließ die Zeit sehr schnell vergehen. mehr

 

Schnuppertag am 27. September

Wie schon im Jahr zuvor, so nutzten auch in diesem Jahr zahlreiche Eltern und Familien der zukünftigen Erstklässler nutzen die Gelegenheit, sich am Schnuppertag die zukünftigen Klassenräume, die Räume der Offenen Ganztagsschule, einzelne Fachräume oder die Schülerbücherei anzuschauen, sowie Lernmaterialien zu sichten und auszuprobieren.

Bei Waffeln und Kaffee kamen Schulleitung, Lehrer der Schule, Mitarbeiter der Offenen Ganztagsschule und Elternvertreter mit den „Schnuppergästen“ ins Gespräch. Währenddessen probierten die Kleinen schon mal - gemeinsam mit den BuddYs der Schule - die Pausenfahrzeuge aus. mehr

Waldjugendspiele 2014

Im Herbst nehmen die Viertklässler alljährlich an den "Waldjugendspielen" teil. Dabei erleben die Kinder den Wald und erwerben spielerisch Wissen und Erfahrungen, um ein positives Naturverständnis zu gewinnen. mehr

Gelbe Westen gegen die Dunkelheit

Wie auch in den vergangenen Jahren stattete die ADAC-Stiftung "Gelber Engel" die Lernanfänger mit kostenlosen Verkehrssicherheitswesten für den Schulweg aus. mehr.

Weltkindertag 2014

Gleich zwei Auftritte hatten einige Schülerinnen und Schüler der Concordiaschule am Weltkindertag.
Zunächst gab es das Lied „Starke Kinder“, das die Schülerinnen und Schüler auch am Buddy-Tag der Schule gemeinsam singen. Dann folgte die Vorführung der Tanz AG „Deutschland tanzt“ unter der Leitung von Annette Schäfer. mehr.

Einschulung

„Du gehörst zu uns, wir gehören zu dir, wenn du Freunde suchst, dann findest du sie hier!", lautete die Botschaft der Jahrgangsstufe 4 an die Neuen Erstklässler.

Mit diesem herzlichen Willkommen wurden die neuen Erstklässler der Concordia-Schule am 21.8. in der Turnhalle begrüßt. Anschließend ging es in die Klassen und der Unterricht begann. Ein paar Tage später kam die Zeitung, um Fotos zu machen und so vergingen die ersten Tage wie im Flug. mehr

Infonachmittag für die Eltern der Lernanfänger 2014

Die Abschlussklassen hatten die Schule noch nicht verlassen, da standen die neuen Lernanfänger schon in den Starlöchern. Und während die Eltern sich zum ersten Mal mit den neuen Klassenlehrerinnen trafen, tobten sich die „Kleinen!“ in der Turnhalle auf einem Kletterparcours aus. mehr

Schulpflegschaft stiftet Bücher für Schülerbücherei

Am Schnuppertag für die Lernanfänger standen die Türen der Concordiaschule offen. Während in den Klassen verschiedene Angebote ausprobiert werden konnten, empfingen die Eltern der Schulpflegschaft die neuen Familien mit einem Waffelcafé, um sich von Eltern zu Eltern über das Schulleben an der Concordiaschule auszutauschen und zu informieren.

Von dem Erlös des Waffelverkaufs schenkten die Eltern der Schülerbücherei Bücher von der Wunschliste der Kinder, die von den Schülerinnen und Schülern begeistert in Empfang genommen wurden. Im neuen Schuljahr können sie in der Bücherei ausgeliehen werden.