Laufmeisterschaften der Grundschulen im Kreis Paderborn

2016/2017

Am 29.9.2016 fuhren wir zu den Laufmeisterschaften mit 8 Kindern und 3 Erwachsenen. Im Ahorn Sportpark, als Riana Marscholl gelaufen ist, wurde sie Dritte. Danach sind Lisa Plagens und Alena Schröder gelaufen. Lisa wurde Fünfte, Alena hat gewonnen und wurde Erste. Nach den Kindern ist Miriam  Mailo gelaufen. Sie wurde Vierte. Danach waren Marvin Schwarz und Lenny Bienek dran. Sie wurden Zweiter und Sechster. Zum Schluss kamen Julian und Dennis Volskij. Dennis bekam den zweiten Platz und Julian wurde Vierter.
Nach dem Wettkampf haben wir ein Eis gegessen.

Jonathan und Dennis, homepage-AG

2015/2016

Manche Dinge erscheinen so selbstverständlich, dass sie kaum Beachtung finden. Schade eigentlich, denn so ein erster Platz in der Mannschaftswertung ist durchaus etwas Besonderes. Auch wenn wir jedes Jahr immer wieder einzelne gute Sportler bei den Wettkämpfen haben, so zeigt eine Mannschaftsurkunde, dass es eben nicht nur Einzelleistungen sind.

2014 / 2015

Zum wiederholten Male erbrachten vierzehn Kinder der Jahrgangstufen 2 bis 4 der bei den Laufmeisterschaften der Schulen im Kreis Paderborn im Ahornsportpark tolle Leistungen.

Tim konnte in seiner Altersklasse den Kreismeistertitel verteidigen. Er trägt diesen Titel nun zum 3. Mal in Folge. Diese Leistung sucht im Kreis Paderborn ihresgleichen.

Nele steigerte sich im Vergleich zum Vorjahr und erreichte den zweiten Platz. Auch Hendrik und Niklas kamen mit ihren dritten Plätzen auf das Siegerpodest. Teresa belegte den fünften Platz und Eric den sechsten. Miriam, Ginevra, Judith, Coline, Angelina und Maximilian erbrachten ebenfalls gute Leistungen und rundeten das tolle Schulergebnis mit vorderen Plätzen ab.

2013 / 2014

Auch in diesem Jahr brachten die Kinder der Concordiaschule bei den Laufmeisterschaften der Schulen im Kreis Paderborn im Ahornsportpark tolle Leistungen.

Tim konnte in seiner Altersklasse den Kreismeistertitel souverän verteidigen.

Carla und Dilberin konnten in ihrer Altersklasse die Plätze zwei und drei belegen.

Neele und Miguel belegten den fünften Platz.

Lotta, Theresa, Katharina, Caroline, Anneke, Lorenzo, Luca, Frederic und Julius belegten vordere Plätze und rundeten das gute Schulergebnis ab. Und selbst In den Mannschaftswertungen gab es hervorragende 3. Plätze bei den Jungen und Mädchen.

2012 / 2013

Nele Benkelberg, Katharina Graute, Anneke Sanftenberg, Tim und Jannis Pfeifer, Frederic Täubert und Dilberim Tuncel heißen die vielversprechenden Lauftalente der Concordiaschule. Alle Kinder belegten Platzierungen im vorderen Drittel ihrer Altersklasse.

Besonders herausragend war die Leistung von Tim Pfeifer, der in seiner Altersklasse Kreismeister wurde.

Auch Frederic Täubert konnte mit einem 3. Platz auf die Siegertreppe steigen.

Sofie Fleitmann rundete die gute Gesamtleistung mit einem 4. Platz in ihrer Altersklasse ab.